Dienstag, 14. Januar 2014

Du kommst hier net rein!

Heute liebe Kinder, heute ist Dienstag. Das ist der Tag, der nach Montag kommt. Am Dienstag haben alle Dienst.

Jetzt seid ihr schonmal um eine Erkenntnis reicher, also hat es sich bereits gelohnt heute hier vorbeizuschauen. Aber natürlich soll das nicht das einzige Lohnenswerte bleiben. Denn etwas das sich immer lohnt, das ist der Verschwörungstheorie-Dienstag.

Hier lernen wir zu verstehen, wie die Welt funktioniert oder wie sie es eben gerade nicht tut. Vergesst alles, was ihr bisher gelernt habe, die Wahrheit kommt nur hier auf den Tisch.

Verschwörungstheorie Nummer 1


http://de.wikipedia.org/wiki/Antiklopfmittel
 Ach der Name klingt so vielversprechend, aber leider ist das kein Wundermittel, das dafür sorgt, dass ihr mal eure Ruhe haben könnt. Es verhindert leider nur die Klopfgeräusche im Automotor. Aber was heißt da nur, das ist doch auch schon was. Wir machen uns jetzt allerdings auf die Suche nach etwas, das mit Sicherheit jeden davon abhält, euch bei eurer wohlverdienten Ruhepause zu stören, ein wahres Antiklopfmittel. Man muss nicht lange nachdenken, dann fällt einem gleich der erste Kandidat ein, nämlich...

http://de.wikipedia.org/wiki/Cobia
Dieser allseits bekannte Stachelmakrelenverwandte hat früher schon oft als Türsteher gearbeitet und kann mit seinen zwei Metern Länge und 70 Kilogramm durchaus Eindruck schinden.
Das Gesicht sagt eindeutig: Du kommst hier net rein!
Was könnte besser "Ich hab jetzt keinen Bock auf Besuch" sagen als ein grimmiger Fisch auf den Dielen vor der Tür? Wenn ihr ein neues Antiklopfmittel braucht, lasst euch kein teures Zeug andrehen, ein Cobia macht den Job mehr als gut.

Vielleicht lässt sich in eurer Umgebung aber einfach kein Cobia auftreiben? Kein Problem, der Kenner greift in diesem Fall zu...


http://de.wikipedia.org/wiki/Folgen_der_globalen_Erwärmung_in_Europa
Gerade als euer Bekannter bei euch anklopfen wollte, bemerkt er aufeinmal, dass er ja total verschwitzt ist. So kann er euch ja nicht unter die Augen treten. Aber wie ist das überhaupt möglich, so mitten im Januar? Tja, er hätte wohl nicht mit eurem Antiklopfmittel Globale Erderwärmung in Europa gerechnet.


So das wars auch schon wieder. Tut mir leid, ich hab heute leider nicht so viel Zeit. Ich hoffe trotzdem, es hat euch gefallen und ihr fallt jetzt nicht mehr darauf rein, wenn euch die Regierung einzureden versucht, es gäbe keine wirksamen Antiklopfmittel. Alles Verschwörung sage ich euch! Wir wissen es besser. In diesem Sinne, viel Spaß und auf Wiedersehen.


Schöne Schlussworte: "Das Gefährliche an Halbwahrheiten ist, dass immer die falsche Hälfte geglaubt wird." - Hans Krailsheimer

Kommentare:

  1. Anonym17.1.14

    Auch wenn wir nicht schreiben: wir lesen :-)
    VTD ist mein Lieblingstag !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, dass sich meine Leser jetzt auch schon Abkürzungen ausdenken ;), Verschwörungstheorie-Dienstag ist in der Tat eine Pein, um es jedes Mal auszuschreiben, wollen wir sehen, ob sich das etablieren kann :P

      Löschen

Und jetzt bist du dran :) Was denkst du über das Thema? Was fällt dir noch dazu ein? Was würdest du besser machen? Hast du vielleicht Ideen, was ich als nächstes tun kann? Oder willst du irgendetwas ganz anderes loswerden? Hier bist du richtig.